Kursteil 1: Verkehrssehen

  • Verkehrssituationen richtig einzuschätzen lernen
  • Gefahren im Vorfeld erkennen lernen
  • Helligkeit, Gesichtsfeld, Blicktechniken, Sehschärfe

Kursteil 2: Verkehrsumwelt

  • Einschätzen und Erkennen des Verhaltens der anderen Verkehrsteilnehmer
  • Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmern.
  • Jahreszeitliche Erschwernisse: Schnee, Regen, Glatteis….

Kursteil 3: Verkehrsdynamik

  • Geschwindigkeitsgestaltung, richtige Spur wählen
  • Fahrzeug sicher beladen
  • Rollwiderstand, Anhalteweg, Steigungswiderstand

Kursteil 4: Verkehrstaktik

  • Umgang mit Handy, Alkohol, Zeitdruck, Übermüdung, Medikamente, Drogen
  • Umweltbewusstes Fahren
Kursinhalt_VKU_Chur

Kursinhalte Verkehrskunde Chur

Ein gültiger Lernfahrausweis ist Voraussetzung für unseren VKU Kurs. Nach erfolgreicher Durchführung bist du berechtigt dich für die praktische Führerprüfung anzumelden. Dabei darf der abgeschlossene VKU Kurs nicht mehr als zwei Jahre zurückliegen.

Der Verkehrskundeunterricht dauert 8 Stunden zu 4 Kursteilen à 2 Lektionen. Wir freuen uns auf dich!

Jetzt VKU buchen

Verkehrskunde Kursinhalt Chur

Umfangreicher Kursinhalt beim Verkehrskundeunterricht
Du möchtest wissen, welche Kursinhalte dich erwarten? Du möchtest wissen, ob sich eine Belegung wirklich lohnt? Das kann mit einem klaren „Ja“ beantwortet werden. Der der Verkehrskunde Kursinhalt in Chur ist genau auf dich abgestimmt. In einzelnen Schritten werden wichtige Regeln, Gesetze und natürlich auch praktische Übungen durchgespielt. So lernst du innerhalb kurzer Zeit viel und wirst für den Strassenverkehr fit gemacht.

Der 1.Teil: Das allgemeine Verkehrssehen beim Verkehrskunde Kursinhalt Chur

Besonders wichtig ist es, die verschiedenen Verkehrssituationen richtig einzuschätzen. Es geht darum, möglichst die Gefahren bereits im Vorfeld zu erkennen. Wie dir das gelingen kann, lernst du in der Verkehrskunde, beziehungsweise beim Kursinhalt in Chur. Desweiteren geht es darum, die Funktion der Sinnesorgane zu verstehen und richtig einzusetzen. Was bewirkt die Sehschärfe? Was hat das Gesichtsfeld mit der Fahrtüchtigkeit zu tun? Welche Bedeutung hat die Helligkeit und wie verändert sich das Fahren unter schlechteren Lichtverhältnissen? Aber auch diverse Blicktechniken werden in deinem Kurs behandelt.

Der 2.Teil und die Verkehrsumwelt

Wer auf der Strasse unterwegs ist, trifft natürlich auf zahlreiche andere Verkehrsteilnehmer. Also musst du dein Verhalten anpassen und die entsprechende richtige Fahrtechnik anwenden. Es liegt nah, dass die Verkehrskunde sich dieser Thematik besonders widmet. Der Umgang mit anderen Strassenbenützern darf also nicht fehlen. Man sollte nach Möglichkeit versuchen, die anderen Verkehrsteilnehmer richtig einzuschätzen. Das trifft auf die Autofahrer ebenso zu wie auf Motorradfahrer oder auch Fussgänger. So kann deren Verhalten rechtzeitig erkannt werden und mögliche Unfälle damit verhindert werden. Genau deshalb der Verkehrskunde Kursinhalt in Chur so wichtig. Reale Situationen werden aufgezeigt und der richtige Umgang wird trainiert. So zum Beispiel auch der Aspekt der Witterung. Denn jahreszeitliche Erschwernisse können den Verkehr mehr beeinflussen, als oftmals vermutet.

Die Verkehrsdynamik im dritten Teil des Verkehrskunde Kursinhalt Chur

Die Verkehrskunde und Kursinhalt in Chur widmet sich dem grossen Gebiet der Verkehrsdynamik. Wie solltest du sonst wissen, welche Wahl der richtigen Geschwindigkeit am besten geeignet ist? Ebenso wird die korrekte und angemessene Spurwahl betrachtet. Solltest du diesbezüglich oder auch zu anderen Themen Fragen haben, kannst du diese natürlich in der Verkehrskunde jederzeit stellen. Der Kursinhalt in Chur wird demnach angepasst. Gerade auf individuelle Anliegen wird hier besonders geachtet. Umso grösser ist der langfristige Lernerfolg. zusätzlich erfährst du alles Wesentliche zur sogenannten Fahrzeugsicherheit. Du lernst, wie die Ladung verstaut wird. Das Gepäck auf dem Motorrad muss zudem ordentlich befestigt werden. Erst wenn du dies theoretisch beherrschst, kann später die praktische Umsetzung erfolgen. Du lernst die Kräfte beim Fahren zu verstehen. Sagt dir der Rollwiderstand bereits etwas? Das wird schon sehr bald der Fall sein. Gleichfalls der Steigungswiderstand und der Anhalteweg.

Der 4.Teil und letzte Teil: Die Verkehrstaktik:

Die Fahrfähigkeit, wie der Gesundheitszustand sind für das unfallfreie und sichere Fahren enorm wichtig. Daher wird das Thema der Ablenkung besprochen. Wer unter Zeitdruck oder Alkohol steht, kann nicht sicher das Fahrzeug führen,. Gleiches trifft auf die Übermüdung oder den Konsum von Medikamenten und Drogen zu. Auch das Umweltbewusste Fahren ist ein Thema der Verkehrskunde Chur.

Buche jetzt deinen Verkehrskunde Kursinhalt in Chur! Wir freuen uns auf dich!